«Was du deinem Welpen jetzt auf den Weg mitgibst, zahlt sich ein Leben lang aus.»

Einzelcoaching und Kleingruppe

Kombination Privat- und Kleingruppenunterricht

Hier kombinieren wir Lektionen in Einzel-Coachings mit Lektionen in einer Kleingruppe. So erreichen wir einen maximalen Lernerfolg.

Inhalt und Ziele

Der Alltag mit deinem Welpen findet primär bei dir zu Hause und im öffentlichen Raum statt. Deshalb legen wir auch dort den Schwerpunkt in der Ausbildung.

Das innovative Welpenausbildungskonzept von Bea Koti kombiniert Privatunterricht mit Kleingruppenunterricht. Das bietet dir und deinem Welpen eine optimale Ausbildung, da alle Sozialisations- und Lernbereiche abgedeckt sind. Sowohl in deinem Alltagsumfeld wie auch im öffentlichen Raum und auf dem Hundeplatz.

Zielsetzung
Du erwirbst Fachwissen und praktische Fertigkeiten, um mit deinem Welpen diese intensive Lebensphase erfolgreich und mit Freude zu bewältigen. Dein Welpe lernt den Umgang mit neuen Situationen und entwickelt zielführende Verhaltensstrategien sowie soziale Kompetenzen im Umgang mit Artgenossen.

Lesenswert zum Thema: Welpenspielgruppe aus verhaltensbiologischer Sicht, (Dr. rer.nat. Dipl. Ute Blaschke-Berthold; SHM 2017)

Inhalt

  • Unterstützung in eurem persönlichen Lebensumfeld
  • Gestaltung des Alltages mit deinem Welpen
  • Aufbau eines sekundären Verstärkers (Clicker oder Markerwort)
  • Stärken des Innenfokus (Welpe orientiert sich an seinem Menschen)
  • Stärken der Bindung zwischen dem Welpen und seinem Menschen
  • Fördern der motorischen und kognitiven Fähigkeiten des Welpen
  • Entdecken der natürlichen Umwelt (kleine Ausflüge in der Umgebung)
  • Erste kleine Erziehungsübungen
  • Kontrolliertes Sozialspiel mit anderen Welpen: Gespielt wird überwiegend in 2er-Gruppen und nur in kurzen Sequenzen. Im Zentrum steht das Team Mensch-Welpe
  • Bedürfnisse des Welpen kennen und darauf eingehen
  • Konfliktreaktionen erkennen; Welpe lernt, Konflikte zu bewältigen
  • Umgang mit Angst und Angstbewältigung; Umwandeln von  Unbekanntem zu Bekanntem
  • Richtiges Spielen mit dem Welpen
  • Entspannungssequenzen für Welpen (und seinen Menschen)
  • Körperpflege und Handling
  • Fragerunde: Inputs und beantworten deiner Fragen (Alleine bleiben, Stubenreinheit, Dauer der Spaziergänge, Schlafzeiten etc.)
Teilnahmebedingungen

Teilnahme ab der 9. bis zur 16. Woche
Vor dem Kurs mindestens 3 Tage Eingewöhnungszeit zuhause.
Der/die Hauptbezugsperson arbeitet mit dem Welpen. Die anderen Familienmitglieder sind herzlich willkommen.
Der Welpe ist gesund und gechipt.

Das Besondere am Konzept

Die Kombination von Privatunterricht und Kleingruppe ist sehr effektiv und zielführend. Jedes Team hat andere Bedürfnisse und einen anderen Erfahrungshintergrund. Deshalb setzten wir in den Privatlektionen Team spezifisch Prioritäten.

Die meisten Fragen der Welpenbesitzer betreffen das individuelle häusliche Umfeld sowie das Verhalten des Welpen auf den kleinen Erkundungsausflügen. So kann ich dich direkt in der jeweiligen Situation unterstützen und deine Fragen mit dir praktisch angehen.

In der Kleingruppe hast du die Möglichkeit, deinen Welpen im Sozialspiel mit seinesgleichen zu beobachten und in den Übungen deinen Welpen trotz Ablenkung wieder auf dich zu fokussieren.

Infomaterial

Empfohlener Videokurs
Startrampe für Welpen von Celina del Amo

Empfohlener Videokanal
Dog Training by Kikopup

Empfohlene Literatur
Ein guter Start ins Hundeleben
U. Ganslosser, P. Krivy; Müller Rüschlikon (2014)
ISBN: 978-3-275-01995-3

Die häufigsten Fragen im Umgang mit Welpen
Sonja Landolt; RORO-Press Verlag AG, 2008
ISBN: 978-3-9523030-2-3

Vom Welpen zum Senior – Reise durchs Hundeleben
Sophie Strodtbeck; Müller Rüschlikon (2015)
ISBN: 978-3-275-02014-0

Fit for Life – Was Welpen wirklich lernen müssen;
H. Zulch, D.Miils; Kynos Verlag (2012)
ISBN: 978-942335-96-6

DVDs:
Kommunikation von Hunden; Abels, G. und Van Endenburg, C.; Drehpunktverlag

Gesetzliche Auflagen
Die Kurse erfüllen die gesetzlichen Auflagen des Kantons Zürich zur Welpenförderung.
Bewilligungen

Fachperson für das NHB (Nationales Hundehalterbrevet)
ZH-HAB-0593-240413 (Welpen-, Junghund- und Erziehungskurse)

Bewilligungsnummern:
Bewilligung zur Durchführung Theorie- und Praxiskurs «Nationales Hundehalterbrevet»
(NHB) 2017
08/0028 (SKN)
ZH-HAB-0593-240413 (Welpen-, Junghund- und Erziehungskurse)

Wichtig

Für eine optimale Planung ist die Anmeldung mindestens 3 Wochen vor Einzug des Welpen zu empfehlen, damit ich dir Termine für die Privatlektionen und deinen Gruppenplatz reservieren kann.

Setting

1 Hausbesuch 1 Team, du und dein Welpe
1 Privatlektion draussen 1 Team, du und dein Welpe
3 Lektionen mit 2 Mensch-Hund-Teams (Kleingruppe)
oder
3 Lektionen mit 3 bis 4 Mensch-Hund-Teams (Kleingruppe)
Total 5 Lektionen

In der Privatlektion/beim Hausbesuch stehen du und dein Welpe mit euren Anliegen im Zentrum.
In der Kleingruppe arbeiten wir mit maximal 4 Mensch-Hund-Teams

Dauer

1.5 Stunde Hausbesuch nach dem Einzug
1 Stunde Privatlektion im Gelände oder nach Absprache
3 x 1 Stunde in einer Kleingruppe im Alltagsumfeld und auf dem Hundeplatz
Es kann jederzeit eine Privatlektion oder einen Gruppenlektion dazu gebucht werden.

Termine Kombipaket-Gruppe

Nächster Start mit 2 Welpen:
Anfragen für Terminplanung in Kleingruppe
frühzeitig anmelden empfohlen

Ort

Hausbesuch bei dir zu Hause im Alltagsumfeld
Privatlektion im Alltag/Gelände
Kleingruppe: Eschenberg Winterthur und/oder nach Absprache

Kosten:

1 Hausbesuch CHF 210.–
1 Privatlektion CHF 140.–
(jede weitere 1/4-Stunde wird zusätzlich mit CHF 35.– verrechnet)
Anfahrtskosten à CHF 1.50 pro Kilometer

3 Lektionen in der Kleingruppe:
3 x 1 Stunde à CHF 70.– (2 Teams ) CHF 210.–
oder
3 x 1 Stunde à CHF 45.– (ab 3 Teams ) CHF 135.–
oder

Weitere Privat- oder Gruppenlektionen können jederzeit dazugebucht werden.

Total Kosten Welpenpaket
CHF 485.– respektive CHF 560.– (ohne Wegkosten für Hausbesuch/Privatlektion)

Du interessierst dich für diesen Kurs?

Fülle gerne das folgende Anmeldeformular aus. Danke.

  • Für Neukunden wird der Gesamtbetrag sieben Tage im Voraus fällig.
  • Sobald die Anmeldebestätigung erfolgt, ist die Anmeldung verbindlich.
  • Bei krankheitsbedingtem Ausfall Mensch/Hund oder wegen Quarantäne bei Verdacht auf Coronainfektion werden die Kurskosten nicht zurückerstattet.

Du interessierst dich für einen Kurs?

Wähle für dein Anliegen das Anmeldeformular, das du bei den einzelnen Angeboten findest. Danke dir sehr!

Standort Dorf
(Korrespondenzadresse)

Bea Koti
Strehlgasse 2
8458 Dorf
 
Telefon: 052 202 83 59
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Standort Winterthur

Unsere Kurse finden – wenn nicht anders ausgemacht – auf dem Eschenberg (Eschenbergstrasse 1) in 8400 Winterthur statt.
Zum Routenplaner

Gehörst du bereits zu meinen zufriedenen Kunden?

Unterstütze mich mit einer Bewertung auf Google und einem Gefällt mir auf Facebook.

Mitglied bei

Verband Schweizer Hundeschulen
Network for Animal Protection
Stiftung für das Tier im Recht
Vier Pfoten
Initiative für gewaltfreies Hundetraining